DOG`S ACADEMY

Die Schule für Menschen mit Hund


 

Wie viele Stunden nötig sein werden, hängt stark vom Thema und der gezeigten Intensität des Verhaltens ab.

 

Manchmal ist es nötig und sinnvoll, dass der/die Hundehalter*in anwesend ist. Es gibt aber auch Fälle, in denen das nicht angebracht ist. Z.B., wenn der/die Halter*in das erfolgreiche Training durch seine/ihre eigenen Ängste ungewollt boykottiert.

 

Nicht für jede Schwierigkeit und jeden Hund eignet sich dieses Trainings-format. Dieses entscheidet sich im Rahmen einer Einzelstunde, die vorge-schaltet auf dem Hundeplatz bei mir stattfindet.

Training Ihres Hundes durch mich

 

Oft stellen sich schnellere Erfolge ein, wenn ich selbst eine Weile mit Ihrem Hund arbeite.

 

So habe ich die Möglichkeit, Ihren Hund kennen und lesen zu lernen und zu schauen, welche Trainingstechnik oder Methode bei ihm oder ihr am Besten hilft.

 

Je nach Thematik findet das Training zunächst auf dem Hundeplatz und dann an den Orten des Geschehens statt.

 


Selbstverständlich erfolgt unmittelbar im Anschluss eine Schulung des Hundehalters/ der Hundehalterin, also Sie. Hunde können nicht programmiert werden. Dennoch geht es oftmals einfacher, wenn ich das Training entsprechend vorbereite.

 

DOG`S ACADEMY

Die Schule für Menschen mit Hund

Gnäterkuhlenweg | 22880 Wedel

                               0173 - 901 61 35 (WhatsApp)

info@dogs-academy.com



Copyright Angela Dolma 2000 - 2022